20.11.2019 – Betäubungsmittelfund bei einer Verkehrskontrolle in Kaufbeuren

20.11.2019 Kaufbeuren. Am 20.11.2019 wurde gegen 01:15 Uhr nachts ein Pkw am Bavariaring einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Aus dem Fahrzeuginneren konnte starker Marihuanageruch wahrgenommen werden. Die beiden 19- und 20-jährigen Insassen sowie der Pkw wurden durchsucht.

Im Fahrzeug konnten daraufhin geringe Mengen Betäubungsmittel sowie dazugehörige Utensilien aufgefunden werden.

Bei einem der Insassen wurde anschließend eine Wohnungsdurchsuchung durchgeführt, bei der weitere Betäubungsmittel aufgefunden werden konnte.

Die beiden jungen Männer erwarten nun Anzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)

TOP