20.12.2020 – In Marktoberdorf gegen Ausgangssperre verstoßen

21.12.2020 Marktoberdorf. Am Sonntagabend, kurz vor 23:00 Uhr, kam der Polizeistreife an der Rauhkreuzung ein mit mehreren Personen besetzter Lieferwagen entgegen.

Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass die vier Insassen, ohne triftigen Grund von Ebenhofen nach Marktoberdorf unterwegs waren.

Ein Mann hat seine drei Bekannten, die aus Regen zu Besuch waren, nach Marktoberdorf gefahren, wo sie wiederum bei jemand anderen übernachten wollten.

Alle vier werden nun wegen Verstoßes gegen die Ausgangssperre angezeigt.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP