20.4.2021 – Arbeitsunfall in Memmingen

20.4.2021 Memmingen. Am Dienstag, 20.4.2021, gegen 04:30 Uhr, kam es zu einem Betriebsunfall in einer Firma in Memmingen in der Dr.-Lauter-Straße.

Nach bisherigen Ermittlungen war ein Arbeiter dabei, über ein Förderband eine schwere Papierrolle zu einer Maschine zu transportieren. An dieser Maschine befand sich aber noch ein weiterer Mitarbeiter, der dabei zwischen die Maschine und die Papierrolle eingeklemmt wurde.

Er musste mit Verletzungen am Oberschenkel ins Klinikum Memmingen gebracht werden.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP