20.6.2022 – Fahrt unter Alkoholeinfluss in Mindelheim

20.6.2022 Mindelheim. In der Nacht vom 19.6.2022 auf den 20.6.2022 unterzogen Beamte der PI Mindelheim in der Allgäuer Straße einen Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle.

Während der Kontrolle nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahr. Sie führten einen Atemalkoholtest beim Fahrer durch, der einen Wert über 0,5 Promille ergab.

Die Weiterfahrt mussten die Beamten trotz Fahruntüchtigkeit nicht unterbinden, da ein nüchterner Freund mit gültiger Fahrerlaubnis die Fahrt fortsetzen konnte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Warum sich die beiden nicht gleich an die Empfehlung „Wer fährt, trinkt nicht – wer trinkt, fährt nicht“ gehalten hat, ist nicht bekannt.

Den Fahrer erwarten ein Fahrverbot und eine Geldstrafe.

(PI Mindelheim)

TOP