21.12.2020 – Unfall in Lindau

22.12.2020 Lindau. Ein 58-jähriger PKW-Lenker übersah am Montagnachmittag, gegen 14:00 Uhr, an der Kreuzung Am Schönbühl und Kemptener Straße eine vorfahrtsberechtigte 52-jährige Pedelecfahrerin.

Der PKW-Lenker kam vom Schönbühl und wollte nach links in die Kemptener Straße abbiegen.

Aus bisher unbekannten Gründen übersah er dann die von links kommende Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß.

Die Radfahrerin stürzte daraufhin auf die Straße, wurde zum Glück jedoch nur leicht verletzt. Die Radfahrerin trug keinen Fahrradhelm.

Nach Unfallaufnahme konnte sie selbstständig ihre Heimreise antreten.

Am Fahrzeug und Fahrrad entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 2.000 €.

(PI Lindau)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP