22.11.2021 – Streit im Asylbewerberheim in Füssen

23.11.2021 Füssen/Ostallgäu. Am Montagabend wurde die Polizeiinspektion Füssen zu einer körperlichen Auseinandersetzung in eine Asylunterkunft in Füssen gerufen.

Insgesamt wurden drei Personen verletzt. Der hinzugerufene Rettungsdienst behandelte die Männer ambulant.

Einen der Männer nahmen die Beamten in Gewahrsam.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Polizei nahm die Ermittlungen zum genauen Tathergang auf.

(PI Füssen)

TOP