22.11.2022 – Einbruch in Boos

23.11.2022 Boos/Unterallgäu. Am Dienstag, den 22.11.2022, gegen 17:25 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus, Zur Friedenslinde, in Boos.

Der Hausbewohner war zur Tatzeit nicht zuhause. Der Einbruch wurde jedoch durch eine aufmerksame Nachbarin bemerkt. Als sie hörte, wie eine Scheibe zu Bruch ging verständigte sie die Polizei. Durch die Einsatzkräfte vor Ort konnte eine eingeschlagene Fensterscheibe zum Wohnanwesen festgestellt werden.

Vermutlich wurden der oder die Täter durch die Nachbarin bei dem Einbruchsversuch gestört und sie konnten sich, noch vor dem Eintreffen der Polizeistreifen, unerkannt vom Tatort entfernen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

An dem beschädigten Fenster entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro. Wertgegenstände konnten nicht erbeutet werden.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden durch die Polizeiinspektion Memmingen sowie den Kriminaldauerdienst Memmingen geführt. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat K2 der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen übernommen.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08331/1000 zu melden.

(KPI Memmingen – KDD)

Generated by Feedzy
TOP