23.10.2019 – Frau in Kempten auf Nachhauseweg belästigt

24.10.2019 Kempten im Allgäu. Gestern Abend, gegen 20:15 Uhr, befand sich eine Frau aus Kempten auf ihrem Nachhauseweg von der Bodmanstraße in die Mozartstraße in Kempten.

An der Hauseingangstüre im Hinterhof trat ein bislang unbekannter Täter von hinten an sie heran, zog ihr Kleid nach oben und berührte sie am Gesäß.

Als sich die Geschädigte umdrehte, flüchtete der Mann in Richtung der Mozartstraße.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte keine tatverdächtige Person mehr festgestellt werden.

Gesucht wird ein ca. 1,80 Meter großer Mann mit normaler Statur. Zum Tatzeitpunkt war er dunkel gekleidet und trug vermutlich eine Mütze. Auffallend war ein jeweils an beiden Hosenbeinen auf Höhe der Knöchel angebrachter Reflektorstreifen.

Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter der Tel.: 0831-99090 entgegen.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Polizei)

TOP