23.12.2019 – Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen

24.12.2019 Bad Wörishofen. Montagvormittag wollte eine 57-Jährige im Jaudesring Wasser im Wasserkocher aufkochen und stellte hierbei versehentlich den Herd an, auf dem eine Kaffeemühle stand.

Die Kaffeemühle fing nach einiger Zeit Feuer, wodurch die 57-Jährige auf den Rauch und die brennende Kaffeemühle aufmerksam wurde und die Feuerwehr verständigte.

Die Feuerwehr konnte den Brand der Kaffeemühle löschen und die 57-Jährige blieb unverletzt. Lediglich die Kaffeemühle war nicht mehr zu retten.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 30 Euro.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP