23.12.2019 – Unfall zwischen Engratsried und Oberthingau

24.12.2019 Marktoberdorf. Am Montagabend kam eine 19-jährige Ostallgäuerin zwischen Engratsried und Oberthingau, aufgrund nicht an die nasse Fahrbahn angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern.

Sie kam von der Fahrbahn ab und prallte schließlich gegen einen Zaun.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 3.200 Euro.

Die junge Frau wurde glücklicherweise nicht verletzt.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP