23.12.2021 – Weihnachtsbeleuchtung im Straßenverkehr in Mindelheim – keine gute Idee

24.12.2021 Mindelheim/Unterallgäu. Am Donnerstagabend wurde ein Pkw-Fahrer in Mindelheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Grund hierfür war, dass der Pkw an der Polizeistreife, mit einer bunten Lichterkette rund um das Fahrzeug herum angebracht, vorbeifuhr.

Da das Erscheinungsbild des Fahrzeuges durch die bunte Beleuchtung erheblich verändert und die Verkehrssicherheit dadurch beeinträchtigt war, erwartet den Fahrer nun eine Bußgeldanzeige.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Betroffene, welcher etwas Weihnachtsstimmung verbreiten wollte, war sich den Konsequenzen seines Handelns und des Gefährdungspotentials nicht bewusst.

Nachdem er die Lichterkette entfernt hatte, konnte er seine Fahrt fortsetzen.

(PI Mindelheim)

TOP