23.4.2022 – Handgreifliche Auseinandersetzung wegen freilaufendem Hund am Alpsee

Sonntag, 24. April 2022

24.4.2022 Schwangau/Ostallgäu. Am frühen Samstagnachmittag kam es am westlichen Ende des Alpsees zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Fahrradfahrer und einem Hundebesitzer.

Nach erstem Kenntnisstand ließ der Hundebesitzer seinen Hund frei laufen. Der Hund lief vor den Fahrradfahrer, der noch bremsen konnte. Daraufhin kam es zum Streitgespräch zwischen den beiden Parteien und endete in einer handgreiflichen Auseinandersetzung.

Einer der beiden Beteiligten musste mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Der genaue Ablauf der Auseinandersetzung ist aktuell Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Füssen Tel. 08362/9123-0 in Verbindung zu setzen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Füssen)

TOP