23.7.2021 – Unfall in Klosterbeuren

24.7.2021 Babenhausen/Unterallgäu. Am 23.7.2021, gegen 16:00 Uhr, fuhr ein 30-jähriger Pkw-Fahrer im Ortsteil Klosterbeuren rückwärts aus einer Hofeinfahrt auf die Hauptstraße.

Dabei war die Sicht durch einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw eingeschränkt.

Ein 66-jähriger Rollerfahrer, der Richtung Engishausen fuhr, musste deshalb eine Vollbremsung durchführen und stürzte dabei.

Er zog sich mehrere Schürfwunden zu.

Am Roller entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.200 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei Memmingen unter Tel.-Nr. (08331)1000 zu melden.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP