24.11.2022 – Ladendieb versteckt in Memmingen Marihuana

25.11.2022 Memmingen. Am Donnerstag, 24.11.2022, gegen 15:45 Uhr, benachrichtigte ein Mitarbeiter eines Lebensmitteldiscounters die Polizeiinspektion Memmingen. Er teilte mit, dass er soeben einen Ladendieb erkannte, der am 21.11.2022 im dortigen Geschäft Gegenstände entwendete.

Eine Streifenbesatzung konnte den 34-jährigen Ladendieb und seinen 31-jährigen Bekannten vor dem Geschäft feststellen. Als diese die Streife entdeckten, drehte sich der Bekannte weg, lief zu einem geparkten Pkw und bückte sich.

Den Polizeibeamten kam sein Verhalten verdächtig vor und sie schauten die Örtlichkeit genauer an. Dabei konnte eine geringe Menge Marihuana festgestellt werden, das in der Verpackung eines Überraschungseis eingewickelt war.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Gegen die Beiden wird nun unter anderem wegen Ladendiebstahls und einem Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

(PI Memmingen)

Generated by Feedzy
TOP