24.12.2019 – Unfall zwischen Neugablonz und Leinau

25.12.2019 Pforzen. Am 24.12.2019, gegen 19:30 Uhr, kam es auf der Neugablonzer Straße zwischen Neugablonz und Leinau zu einem Verkehrsunfall.

Hierbei kam ein 42-Jähriger Pkw-Führer alleinbeteiligt, kurz vor der dortigen Bahnüberführung, von der Fahrbahn ab. Er beschädigte ein Verkehrsschild und eine Leitplanke.

An seinem eigenen Pkw entstand außerdem ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Verletzt wurde der Unfallverursacher zum Glück nicht. Allerdings befand sich der 42-Jährige Mann unter Alkoholeinfluss.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP