24.12.2019 – Unfallflucht in Kaufbeuren

25.12.2019 Neugablonz. Am Abend des 24.12.2019 befuhr ein 26-jähriger PKW-Fahrer gegen 21 Uhr die Sudetenstraße vom Kreisverkehr bei einem Schnellrestaurant in Richtung Neugablonz.

Kurz nach dem Kreisverkehr kam von rechts ein bislang unbekannter PKW-Fahrer vom Gelände eines dortigen Automobilhauses auf die Sudetenstraße gefahren.

Um einen Unfall zu verhindern wich der 26-jährige PKW-Fahrer aus und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und verursachte Fremdschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zudem wurde sein PKW erheblich beschädigt.

Der Sachschaden hierbei beträgt ca. 3500 Euro. Hinweise zum verursachenden Fahrzeug, bei welchem es sich vermutlich um eine graue Audi A3 Limousine handelt, bitte an die PI Kaufbeuren unter 08341/9330.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP