24.7.2015 – Motorradunfall in Schwangau

25.7.2015 Schwangau/Unterallgäu. Am 24.7.2015 touchierten sich gegen 17:30 Uhr ein Pkw und ein Motorrad vor dem Parkplatz des Feneberg in Schwangau.

Der 34-jährige Norddeutsche Pkw-Fahrer bemerkte den Supermarkt aufgrund der Ortsunkenntnis erst spät, setzte aus diesem Grund verzögert den Blinker und bog ab.

Hierbei übersah er den in diesem Moment überholenden Kaufbeurer Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß.

Die Insassen des Pkw sowie der Fahrer des Motorrads blieben unverletzt. Die Sozia erlitt bei dem Sturz allerdings leichte Verletzungen und wurde vorsorglich ins Krankenhaus Füssen verbracht.

Gegen den Urlauber wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung bei Verkehrsunfällen ermittelt.

Dem 50-jährigen Fahrer des Motorrades droht ein Bußgeld.

(PI Füssen)

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen