25.10.2019 – Motorradunfall in Lindenberg

26.10.2019 Lindenberg. Leicht verletzt wurde ein Motorradfahrer am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Alpenstraße.

Er hatte zu spät bemerkt, dass ein vorausfahrender Autofahrer nach links in die Hirschbergstraße einbiegen wollte und deswegen seine Geschwindigkeit verringerte.

Da er befürchtete, nicht mehr rechtzeitig hinter dem Pkw zum Stehen zu kommen, legte er sein Motorrad auf die Seite.

Er konnte dadurch zwar einen Zusammenstoß mit dem Pkw vermeiden, verletzte sich aber leicht am Bein und sein Motorrad wurde zerschrammt, wodurch ein Schaden von etwa 500 Euro entstand.

Während der Motorradfahrer zur Untersuchung ins Lindenberger Krankenhaus gebracht wurde, kümmerte sich die Straßenmeisterei um das Abbinden des ausgelaufenen Motoröls.

(PI Lindenberg)

(Foto: Polizei)

TOP