25.10.2019 – Unfall im Rohrach

26.10.2019 Sigmarszell. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam ein BMW-Fahrer im Rohrach nach rechts von der Fahrbahn ab und schrammte an der Leitplanke entlang.

Während an der Leitplanke kaum ein Schaden zu erkennen war, musste der Pkw abgeschleppt werden. Er war nicht mehr fahrbereit, da die Fahrzeugfront teilweise völlig zerstört war.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 7.500 Euro.

Der Autofahrer selber blieb unverletzt.

(PI Lindenberg)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)

TOP