25.10.2022 – Fahren ohne Fahrerlaubnis bei Oberstaufen

26.10.2022 Oberstaufen/Oberallgäu. Ohne gültigen Führerschein aber mit 0,8 Promille Alkohol und Cannabis im Blut wurde ein 26-jähriger Pkw-Fahrer am 25.10.22, um 16:00 Uhr, auf der B 308 bei Oberstaufen kontrolliert.

Nachdem er noch an der Kontrollstelle androhte keine Blutentnahme bei sich durchführen zu lassen, wurde eine Unterstützungsstreife aus Immenstadt angefordert und die weitere Kontrollsituation mit der Bodycam gefilmt.

Am Ende zeigte sich der Beschuldigte beim Eintreffen des Arztes dann doch kooperativ, sodass es zu keinen Zwangsmitteln kam.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Sicher hilfreich war hier die Bodycam, welche dem Beschuldigten bewusst machte, dass sein Verhalten gerichtsverwertbar aufgezeichnet wird.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Gegen den Fahrer ergeht nun Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Drogen- und Alkoholeinfluss.

(PSt. Oberstaufen)

Generated by Feedzy
TOP