25.11.2021 – Infektionsschutz in Gaststätte in Oberstdorf missachtet

26.11.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Bei der Überprüfung eines Gastronomiebetriebes in Oberstdorf wurde ein Gast ohne Impfung und Testung mit einem Bier trinkend am Tisch festgestellt.

Weder das Personal noch der Gastwirt hatten den Gast kontrolliert.

Gegen den Gast sowie den Betreiber der Gaststätten werden Bußgeldverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz über das zuständige LRA Oberallgäu eingeleitet.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Oberstdorf)

TOP