25.12.2019 – Unfall in Engratsried

26.12.2019 Engratsried. Ein 18-jähriger Kaufbeurer fuhr am 25.12.2019, gegen 23:50 Uhr, von Marktoberdorf kommend, in der scharfen Linkskurve am Ortseingang zu Engratsried, mit überhöhter Geschwindigkeit und verlor aufgrund dessen die Kontrolle über seinen Pkw.

Der Fahranfänger beschädigte dabei das Ortseingangsschild von Engratsried und landete mit dem Fahrzeug selbst im Graben.

Am Pkw des jungen Mannes entstand lediglich ein geringer Sachschaden von geschätzt 300 Euro.

Verletzt wurde niemand.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP