25.9.2022 – Drogenfund in Marktoberdorf

26.9.2022 Marktoberdorf. Am Sonntagmittag sah die Streifenbesatzung, wie ein Fußgänger beim Erblicken des Streifenwagens ein weißes Tütchen in der Schwabenstraße über die Hecke warf.

Die Beamten hielten den 24-jährigen Fußgänger an und überprüften den Bereich um die Hecke. Dabei fanden sie das Tütchen. Warum der 24-jährige das Tütchen wegwarf, war schnell klar. Es handelte sich um Marihuana.

Die Beamten stellten das Rauschgift sicher. Den 24-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

(PI Marktoberdorf)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Generated by Feedzy
TOP