26.10.2022 – Gemeinschädliche Sachbeschädigung in Immenstadt

27.10.2022 Immenstadt/Oberallgäu. Am Mittwochmittag zeigte ein Mitarbeiter des Betriebshofes Immenstadt den Fahrer eines Pkws an, der auf dem Viehmarktplatz mit durchdrehenden Reifen losgefahren war und dadurch tiefe Spuren in den Schotter gezogen hatte.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 250 Euro.

Wie im Nachhinein ermittelt werden konnte, hatte es sich bei dem Fahrer um den 18-jährigen Sohn des Fahrzeughalters gehandelt. Dieser muss nun mit einer Anzeige rechnen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

(PI Immenstadt)

Generated by Feedzy
TOP