26.7.2015 – Unfall in Bichlbach

26.7.2015 Bichlbach/Tirol. Am 26.7.2015, gegen 05.57 Uhr, kam ein 53-jähriger PKW-Lenker aus den Niederlanden auf der Fernpassbundesstraße in Bichlbach aufgrund von Sekundenschlaf von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer betonierten Brücke.

Der PKW überschlug sich in Folge und kam am Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker und seine Beifahrerin wurden durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins BKH Reutte gebracht.

Die B179 war während der Bergung des Fahrzeuges für ca. 10 Minuten gesperrt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Bichlbach

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen