26.8.2021 – Tödlicher Forstunfall in Steinach am Brenner

26.8.2021 Steinach am Brenner/Tirol. Am 26. August 2021, gegen 11:00 Uhr, führten zwei Österreicher im Alter von 69 und 71 Jahren Forstarbeiten in Steinach am Brenner beim Tienzerberg durch.

Dabei wurden Holzstämme mit einer Seilwinde zu einem Forstweg gezogen.

Einer der Stämme rollte dabei plötzlich seitlich weg und überrollte den 69-jährigen.

Der 71-Jährige setzte die Rettungskette in Gang (Im Einsatz standen die Rettung Steinach, der Notarzt und ein Rettungshubschrauber).

Trotz sofortiger medizinischer Betreuung durch die Rettungskräfte verstarb der 69-Jährige noch vor der Einlieferung in die Klinik Innsbruck.

Eine Obduktion wurde angeordnet.

TOP