27.10.2019 – Absturz mit Gleitschirm am Buchenberg

28.10.2019 Halblech. Am späten Sonntagnachmittag stürzte aus bislang unbekannter Ursache ein 19-jähriger Gleitschirmpilot am Buchenberg ab.

Ein weiterer, aufmerksamer Gleitschirmpilot konnte den Absturz beobachten und setzte nach seiner Landung den Notruf ab.

Der Abgestürzte musste anschließend von der Bergwacht Füssen/Kaufbeuren und einem Rettungshubschrauber geborgen werden.

Der Pilot kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Ermittlungen zur Absturzursache wurden von der Polizei Füssen eingeleitet.

(PI Füssen)

TOP