27.12.2019 – Unfall in Schnepfau

28.12.2019 Schnepfau/Vorarlberg. Ein 21-jähriger Pkw-Lenker fuhr am 27.12.2019, um 19:40 Uhr, alleine auf der L200 aus Richtung Mellau kommend in Richtung Au.

Auf Höhe Strkm. 35.50 geriet er auf die Gegenfahrbahn, fuhr in der Folge über den linken Fahrbahnrand und prallte nach ca. 50 m gegen einen Baum.

Der 21-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu, konnte sich jedoch selbständig aus dem Pkw befreien und andere Verkehrsteilnehmer auf den Unfall aufmerksam machen.

Der Verletzte wurde mit der Rettung ins KH eingeliefert.

Am Pkw entstand vermutlich Totalschaden.

Einsatzkräfte: Notarzt, First-Responder sowie 10 Mann der Feuerwehr Schnepfau mit zwei Fahrzeugen
Polizeiinspektion Bezau

TOP