3.10.2021 – Unfall in Halblech

4.10.2021 Halblech/Ostallgäu. Am 3.10.2021 kam es gegen 11:40 Uhr in Halblech zu einem Verkehrsunfall auf der B17.

Ein 81-jähriger Fahrzeugführer befuhr die Straße vom Kenzenparkplatz kommend und wollte auf die B17 in Richtung Buching einfahren. Dabei übersah er ein von rechts kommendes Wohnwagengespann.

Es kam zum Zusammenstoß.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der Wohnanhänger wurde vorne links beschädigt, der Pkw des Verursachers wurde auf der rechten Seite beschädigt.

Der Gesamtschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Beide Verkehrsteilnehmer blieben unverletzt.

(PI Füssen)

TOP