3.11.2015 – Unfall in Tannheim

3.11.2015 Tannheim/Tirol. Eine 66-jährige Deutsche Staatsangehörige lenkte am 3.11.2015, um 12:08 Uhr, ihren PKW auf der Gemeindestraße in Tannheim aus Richtung Schattwald kommend in Richtung Grän.

Aus bisher unbekannter Ursache kam sie dabei in einer Linkskurve über den rechten Fahrbahnrand hinaus und prallte gegen ein massives Lärchenholzgeländer der dortigen Gemeindebrücke.

Die Lenkerin wurde bei diesem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins BKH Reutte eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Grän

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen