3.12.2021 – Polizeibeamten in Biessenhofen Mittelfinger gezeigt

4.12.2021 Biessenhofen/Ostallgäu. Kurz vor Mitternacht war eine Streifenbesatzung der Polizei Kaufbeuren auf Hinfahrt nach Marktoberdorf, da sie zur Unterstützung der dortigen Kollegen bei einem Einsatz gerufen wurden.

Im Ortsbereich Biessenhofen streckte ein 56-jähriger dem Streifenwagen deutlich sichtbar den Mittelfinger entgegen.

Die Polizeibeamten wendeten daraufhin ihr Fahrzeug und stellten die Identität des Mannes fest.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Als Grund für die Beleidigung gab er an, dass das Fahrzeug ihn geblendet habe.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung.

(PI Kaufbeuren)

TOP