3.4.2019 – Unfall in Kaufbeuren

4.4.2019 Kaufbeuren. Am Mittwochnachmittag ereignete sich in der Neugablonzer Straße ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin fuhr einem vor ihr befindlichen 71-jährigen Fahrzeuglenker, welcher verkehrsbedingt halten musste, hinten auf.

Durch den Zusammenstoß erschrak sich eine hinter den Unfallbeteiligten fahrende 28-jährige Rollerfahrerin, sodass diese zu Sturz kam.

Die Rollerfahrerin wurde leicht verletzt. Die beiden Pkw-Fahrer blieben unverletzt.

Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt ca. 4.500 Euro.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)

TOP