3.4.2019 – Unfall in Lindenberg

4.4.2019 Lindenberg. Zu einem Unfall mit Personenschaden kam es am vergangenen Mittwochabend.

Eine Frau aus dem Westallgäu befuhr die Glasbühlstraße und wollte in die Hauptstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Pkw-Führer, welcher die Hauptstraße in Richtung Goßholz befuhr.

Die beiden Pkws stießen so heftig zusammen, dass die Feuerwehr die Fahrzeugtüre der Unfallverursacherin mittels Werkzeug öffnen musste.

Die Unfallverursacherin und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt und wurden zu Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Der Unfallgegner blieb unverletzt.

An beiden Pkw entstand jeweils ein Sachschaden von ca. 3.500 Euro. Die freiwillige Feuerwehr war mit ca. 25 Mann im Einsatz.

(PI Lindenberg)

(Foto: Polizei)

TOP