3.9.2021 – Unfallflucht in Bad Wörishofen

4.9.2021 Bad Wörishofen/Unterallgäu. Am Freitagvormittag überholte ein kleines weißes Auto, besetzt mit einem älteren Herren, einen Fahrradfahrer in der Fidel-Kreuzer-Straße auf Höhe des Parkhauses.

Da es an dieser Stelle relativ eng ist, kam der Fahrer des Pkw zu weit an den gegenüberliegenden Fahrbahnrand und touchierte dort einen geparkten Pkw Porsche Macan.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Porsche wurde an der hinteren linken Seite sichtbar beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hundert Euro.

Im Umfeld stehende Zeugen hörten auch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Trotzdem entfernte sich der Fahrer des weißen Kleinwagens, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern.

Auch der Fahrradfahrer setzte seine Fahrt fort.

Weitere Zeugen, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können, sollen sich bitte bei der Polizei Bad Wörishofen melden. Tel.: 08247/96800

(PI Bad Wörishofen)

TOP