30.8.2022 – Vandalismus in Bidingen

31.8.2022 Bidingen/Ostallgäu. In den Abendstunden des 30.8.2022 schlug ein 18-Jähriger mit einem Ast auf ein Verkehrszeichen ein und beschädigte es dadurch derart, dass es teilweise von der Stange gerissen wurde.

Die Beamten ermittelten den leicht alkoholisierten 18-Jährigen schnell und vernahmen ihn zur Sache. Als Motiv gab er Liebeskummer an.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50 Euro. Die Beamten leiteten gegen ihn ein Strafverfahren wegen gemeinschädliche Sachbeschädigung ein.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Marktoberdorf)

Generated by Feedzy
TOP