30.9.2022 – Verkehrsunfall in Wörgl

1.10.2022 Wörgl/Tirol. Am 30.09.2022, gegen 13:15 Uhr, bog ein 64-jähriger rumänischer Staatsangehöriger mit einem Sattelzug in Wörgl nach links in die Gemeindestraße Gewerbepark ein. Dabei übersah der Lenker vermutlich einen von rechts kommenden Sattelzug, gelenkt von einem 28-jährigen Lenker aus Bosnien und Herzegowina, welcher geradeaus auf derselben Gemeindestraße fuhr.

Es kam zu einer rechtwinkligen Kollision, wobei die Fahrerkabine des rumänischen LKWs nach vorne wegkippte und auf der Fahrbahn zum Liegen kam. Die Erstversorgung wurde durch die Besatzung eines zufällig auf der Gemeindestraße fahrenden Rettungsfahrzeuges durchgeführt.

Der 64-Jährige wurde durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt, der 28-Jährige blieb unverletzt. Die Gemeindestraße war bis ca. 17:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall schwer beschädigt.

Generated by Feedzy
TOP