31.12.2021 – Unfallflucht in Pfronten dank Videoüberwachung aufgeklärt

2.1.2022 Pfronten/Ostallgäu. Am 31.12.2021 nachmittags fuhr ein 40-jähriger Pkw-Fahrer zunächst gegen eine Hausmauer in der Füssener Straße und anschließend davon.

Anhand einer Videoüberwachung am Objekt konnte das Fahrzeug und der Verursacher ermittelt werden.

Am Pkw waren eindeutige Unfallspuren vorhanden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort wurden weitere Ermittlungen von der Polizei Pfronten eingeleitet.

(PSt Pfronten)

TOP