4.9.2021 – Brand in Stanz

5.9.2021 Stanz/Tirol. Am 4. September 2021, gegen 18:30 Uhr, kam es in Stanz bei Landeck im Dachboden eines Einfamilienhauses vermutlich im Bereich einer eingeschalteten Glühbirne zu einem Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung.

Nachdem der Rauchmelder angeschlagen hatte, sah ein Hausbewohner am Dachboden nach, bemerkte den Brand und verständigte die Feuerwehr.

Die Feuerwehren Stanz und Landeck bekämpften, bzw. löschten das Feuer.

Personen wurden nicht verletzte. Es entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe.

TOP