5.1.2020 – Mann beleidigt in Memmingen mehrere Beamte

6.1.2020 Memmingen. Am 5.1.2020, gegen 14:30 Uhr, sollte bei einem amtsbekannten Mann an dessen Wohnanschrift in der Memminger Innenstadt ein Haftbefehl vollstreckt werden.

Hierbei zeigte sich der Mann aggressiv und unkooperativ und musste aufgrund seines aggressiven Verhaltens zeitweise gefesselt werden, bis er sich wieder etwas beruhigt hatte.

Im weiteren Verlauf beleidigte er die Beamten massiv und versuchte sie zu bespucken.

Schlussendlich konnte der Herr die Vollstreckung des Haftbefehls durch die Zahlung der Geldstrafe abwenden.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP