5.11.2019 – Unfall in Kempten

6.11.2019 Kempten im Allgäu. Am späten Nachmittag des 5.11.2019 fuhr ein 65-jähriger Pkw-Fahrer auf der Rottachstraße stadteinwärts.

An der Kreuzung mit dem Adenauerring wollte er nach rechts Richtung Lindauer Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf dem linken Radweg des Adenauerrings in Richtung Berliner Platz fahrenden Radfahrers.

Der Radfahrer fuhr hier widerrechtlich, da der Radweg für diese Fahrtrichtung nicht freigegeben ist.

Der 27-jährige kam zu Sturz und wurde leicht verletzt. Er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 650 Euro.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Polizei)

TOP