5.12.2019 – Unfall bei Minderbetzigau

6.12.2019 Betzigau. Am Morgen des 5.12.2019 fuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße OA18 in Richtung Kempten, als sie auf Höhe Minderbetzigau aufgrund Eisglätte ins Schlingern und auf die Gegenfahrbahn geriet.

Hier musste sie einem entgegenkommenden Pkw ausweichen, kam dadurch ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Hier überschlug sich der Pkw und kam im Bachbett wieder auf den Rädern zum Stehen.

Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Sachschaden wird auf insgesamt ca. 4.000 Euro geschätzt.

(VPI Kempten)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)

TOP