5.6.2021 – Ladendiebstahl in Fischen

6.6.2021 Fischen im Allgäu. Am Samstagmittag konnte durch eine aufmerksame Verkäuferin eines Supermarktes beobachtet werden, wie ein 74-jähriger Mann Fläschchen Alkoholika einsteckte.

Nachdem dieser den Kassenbereich passiert hatte, ohne die Fläschchen zu bezahlen, wurde er durch die Verkäuferin angesprochen. Hierbei händigte er das Diebesgut sofort aus.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls geringwertiger Sachen. Zudem bekam er durch den Filialleiter ein einjähriges Hausverbot für sämtliche Filialen des Supermarktes ausgesprochen.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP