5.6.2021 – Rettungsaktion vom Karenfeld bei der Sulzfluh

6.6.2021 Vorarlberg. Ein 28-jähriger und ein 30-jähriger Wanderer begaben sich am 5.6.2021 zum Einstieg vom Familien-Klettersteig in Partnun (Schweiz).

Sie steigen den Klettersteig hoch und kamen auf das Karenfeld bei der Sulzfluh.

Beim Ausstieg wurden sie von einem Gewitter überrascht und voren beim Abstieg die Orientierung. Sie setzten einen Notruf ab.

Die Bergrettung Schruns-Tschagguns stieg bei starkem Regen von der Tilisuna Alpe auf und konnte die durchnässten und unterkühlten Wanderer auf dem Karenfeld auffinden.

Nach einem kurzen Abstieg und besserer Wetterlage konnten die Wanderer vom Polizeihubschrauber Libelle geborgen und nach Tschagguns geflogen werden.

Die Wanderer blieben unverletzt.

Die Bergrettung Schruns/Tschagguns war mit 16 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen im Einsatz.

TOP