5.7.2015 – Bergunfall am Kaiserjoch

6.7.2015 Tirol. Am 5. Juli 2015 wanderte ein 77-jähriger Deutscher mit einem Begleiter in Pettneu im Bereich des Kaiserjochs.

Gegen 14:30 Uhr gingen beide auf einem Steig in Richtung Nessleralm.

Als der Deutsche auf einen Stein stieg, brach dieser aus, wodurch der Mann stürzte, über eine steile Böschung abrutschte und an einem umgefallenen Baum liegenblieb.

Der Begleiter setzte sofort die Rettungskette in Gang. Der Notarzt des Rettungshubschraubers konnte jedoch nur noch den Tod des Verunfallten feststellen.

Der Mann wurde mit dem Hubschrauber des Innenministeriums geborgen.

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen