5.8.2020 – Fahrradfahrer fährt in Immenstadt unerlaubt über Brücke und wird dabei von Hund gebissen

6.8.2020 Immenstadt. Am Mittwoch, gegen 14:20 Uhr, überquerte eine 55-Jährige mit ihren beiden angeleinten Hunden die schmale Fußgängerbrücke von der Montfortstraße in Richtung Bauhofparkplatz.

Ihr entgegen kam ein 64-jähriger Radfahrer. Aufgrund der geringen Breite darf die Brücke von Radfahrern nicht befahren werden. Diese sollten absteigen und schieben, was der 64-Jährige aber ignoriert hatte.

Er stieß dann beim Vorbeifahren mit einem der Hunde zusammen, der daraufhin zuschnappte und dem 64-Jährigen leicht in der rechten Oberschenkel biss.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP