6.1.2022 – Versuchter Callcenterbetrug in Marktoberdorf

7.1.2022 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Donnerstagmittag bekam ein 67-jähriger Mann einen Anruf, bei dem ihm ein Gewinn in Höhe von 44.000 Euro aus einer Lotterie in der Türkei in Aussicht gestellt wurde.

Dafür müsste er nur noch 800 Euro an Gebühren bezahlen.

Der Mann durchschaute den Betrugsversuch und zahlte nicht, sondern erstattete Anzeige bei der Polizei.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Marktoberdorf)

TOP