6.10.2021 – Unfall in der Poststraße in Obergünzburg

6.10.2021 Obergünzburg/Ostallgäu. In den frühen Morgenstunden des Mittwochs krachte ein Pkw in der Poststraße frontal in ein Wohnhaus.

Dabei entstand ein Loch im Mauerwerk des Hauses. Das Haus ist nach ersten Einschätzungen der Feuerwehr nicht einsturzgefährdet.

Die beschädigte Hauswand konnte zunächst provisorisch repariert werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Am Pkw entstand ein Totalschaden.

Der Gesamtschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Glücklicherweise kamen die Hausbewohner dabei nicht zu Schaden.

Der 48-jährige Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. Bei ihm konnte ein Alkoholwert von über einem Promille festgestellt werden.

Er muss nun mit einer Strafanzeige wegen Gefährdung im Straßenverkehr rechnen sowie der Einziehung seines Führerscheins.

(PI Kaufbeuren)

TOP