6.2.2021 – Verkehrsleitpfosten in Fischen angezündet

6.2.2021 Fischen. In der Nacht von Freitag auf Samstag stellte eine Polizeistreife auf der Verbindungsstraße zwischen Fischen und Fischen-Au, zwei brennende Verkehrsleitpfosten fest.

Die Pfosten wurden durch die Streife selbst gelöscht.

An der Verkehrseinrichtung entstand ein Sachschaden von ca. 30 Euro.

Die Tatzeit wird im Zeitraum zwischen 01:00 Uhr und 02:00 Uhr vermutet.

Zeugen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter der Tel. Nr. 08321/6635-0 bei der Polizei in Sonthofen zu melden.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP