6.3.2021 – Teurer Tagesausflug zum Bannwaldsee

7.3.2021 Schwangau. Am Samstagabend, gegen 19:30 Uhr, stellte die Polizei Füssen drei Personen aus Oberfranken fest, die einen Kurztrip an den Bannwaldsee unternommen hatten.

Die drei jungen Erwachsenen – 2 Männer und eine Frau – wollten dort übernachten und hatten ein ansehnliches Lagerfeuer entzündet, um sich daran aufzuwärmen.

Allerdings ist dies dort verboten, da die Örtlichkeit in einem Landschaftsschutzgebiet liegt.

Auf jeden der drei Ausflügler kommen nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und ein damit verbundenes Bußgeld zu.

Das Lagerfeuer mussten sie noch im Beisein der Polizeibeamten mit den mitgeführten Getränken und dem vorhandenen Restschnee löschen.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP