6.6.2021 – Suchaktion in Hohenems

6.6.2021 Hohenems/Vorarlberg. Am 5.6.2021 besuchte ein 20-jähriger deutscher Wanderer zusammen mit Freunden die Emser-Hütte in Hohenems.

Gegen 02.15 Uhr verließ der Mann in alkoholisiertem Zustand alleine die Hütte in Richtung Gsohlalpe. Da er nicht mehr auffindbar war, wurde eine Suchaktion eingeleitet.

Der 25-Jährige konnte schließlich von der Bergrettung in Richtung Ranzenbergalpe unverletzt angetroffen werden.

An der Suchaktion waren 13 Einsatzkräfte der Bergrettung sowie 5 Beamte der Bundespolizei beteiligt.

Polizeiinspektion Hohenems

TOP